Quartalsstatistik Durchfallerreger I/18

Labor- und Fachinformationen
|   Quartalsstatistiken Durchfallerreger

Auffällig im ersten Quartal ist ein deutlicher Anstieg bei den Clostridium-difficile -Nachweisen.Wir vermuten, dass vermehrteAntibiotikagaben die Ursache sein können. Diese immer wieder zu beobachtende Mehrverschreibung an Antibiotika im 1. Quartal ist nur zu einem kleinen Teil berechtigt (bakterielle Superinfektion), zu einem größeren Teil werden hier wohl Virusinfekte mit Antibiotika behandelt, die eigentlich keiner Behandlung bedürfen. In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals auf die deutlich verbesserte Virusdiagnostik respiratorischer Erreger hin (Multiplex PCR zum Nachweis respiratorischer Viren aus dem Nasopharyngealabstrich). Durch konsequente Nutzung diagnostischer Möglichkeiten kann es zu einem deutlichen Einsparen von Antibiotika kommen!