CA 15-3

Analysenverzeichnis
Parameter
MaterialAbnahmehinweise

0,5 ml Serum

Referenzbereich

< 30 U/ml

Methode

CLIA

Klinische Bedeutung, Indikation

 

Werte erhöht:

 
  • Mamma-Karzinom (in ca. 90  % der Fälle) > Tumormarker der 1. Wahl
  • Ovarial-Karzinom (in ca. 70  % der Fälle)
  • Pankreas-Karzinom (in ca. 60  % der Fälle)
  • Bronchial-Karzinom (in ca. 70  % der Fälle)
  • Magen-Karzinom (in ca. 40  % der Fälle)
  • Andere Ursachen (meist geringe Erhöhungen): Hepatitis, Niereninsuffizienz, Bronchitis, benigne Mammaerkrankungen, Schwangere im 3. Trimenon.
 
Diagnostische Hinweise:
  • Durch eine parallele Bestimmung von CEA kann die Nachweisempfindlichkeit für Mamma-Karzinome deutlich verbessert werden (bis >90%).
 

Stand vom: 27.09.2021