Quartalsstatistik Durchfallerreger II/18

Labor- und Fachinformationen
|   Quartalsstatistiken Durchfallerreger

landläufig galt ja immer die Lehrbuchmeinung, dass in den gemäßigten Zonen die Gastroenteritis-Viren in die kalte Jahreszeit gehören. Im Prinzip istdas auch richtig, aber wir haben, wie in den letzten Jahren, auch in diesem Jahr im 2. Quartal 50-60 Nachweise monatlich. 2015 hatten wir sogar einen großen Ausbruch mit Noroviren im Mai/Juni und kürzlich lief ja auch der Norovirus-Ausbruch in einem Ferienlager in Thüringen –also auch im Sommer ist mit Gastroenteritis-Viren zu rechnen!